DDR Schäferhunde aus  mircwidu

Thomas & Jeannette Rather

Blog : " Das Mircwidu-Tagebuch "

August 2020 :  

Bei  sommerlichen Temperaturen entspannt Udo auf dem Meditationskissen


Das Wohnzimmer wurde renoviert ... und die Hunde mittendrin


Juli 2020 : Trainingsvideos 








März 2020 : Workshop bei Michaela Knoche

Im März 2019 durften wir Michaela kennenlernen ... danke Dir !

Viel ist geschehen in diesem einen Jahr . . . in der Ausbildung der Hunde, in unseren Köpfen, in unseren Herzen. Die Zen-Meditation ist zum täglichen Ritual geworden. Sie hilft im Hier und Jetzt zu bleiben, das ewig nörgelnde Ego zum Schweigen zu bringen. Und so - geistig befreit -exakter die Ausbildungstechniken umzusetzen. All die nicht so angenehmen Erfahrungen, die wir in der Vergangenheit im Hundesport gemacht haben ( wer hat das nicht ? ), nicht mehr unser Handeln in der Gegenwart bestimmen zu lassen. Haben Mut im Sport neue Wege zu denken und zu gehen - egal was gerade "Mainstream" ist.

Wir arbeiten an einer aufregenden, freudigen Zukunft mit unseren Gefährten.



14.01.2020 : üben, üben, üben ... und ganz wichtig viel Freude ! Warum haben unsere Hunde den Kopf im Genick und Füßchen in der Luft ? Warum sagen wir "Fußi laufen" ? Warum gibt's kein herrisches "Fuß!!" - am "besten" mit Leinenruck ? 

Unser Motto : Wenn wir es schaffen, daß sie tanzen, sind wir auf einem guten Weg.

Weil wir alle es genießen, wenn durch das Praktizieren der Trainingselemente Freude entsteht - denn dann fließt Energie in die jeweilige Übung-in das Tier-in den Menschen. Die Hunde fühlen sich wohl - lachen - tanzen-sind frei. Diese Art der Arbeit ist Arbeit, sie ist körperlich anstrengend, anspruchsvoll.  Mensch & Hunde wachsen, ohne Angst, an ihren Aufgaben, gehen erstarkt in Körper und Geist daraus hervor. So kann man Herausforderungen willkommen heißen.


Dezember 2019 : Die gemeinsame Arbeit mit Udo schenkt so viel Freude. Das Verbellen für die IGP1 Prüfung entsteht. Weiter so Mausbär Udo ! .. .. Und wegen dem Gesichtsausdruck von Thomas - er meint : " ..es war brrr kalt UND er trüge keinen Tiefschutz .. außerdem zähle er die Beller  - 32 wären es zum Schluß gewesen".  Ah ja !


September 2019 : Batu-Attila und Berggeist Basko zu Besuch : 

Zwei "Kinder" des B-Wurfes ( geb. am 21.08.2018 ) schauten mit Ihren Familien vorbei. Bei Kaffee und Kuchen gab's für Batu-Attila noch Schutzdienst-Training. 


August 2019 : Urlaub für das ganze Rudel :

Ja - wir waren reif für die Insel ... Zinnowitz auf Usedom war das Ziel .... 2 Wochen Ferien auf dem Hundeplatz. Umgeben von liebenswerten Menschen und einer herrlichen Landschaft ließen wir die Seele baumeln.



April 2019 : Thomas ist nun der Trainingspartner von Alize :

Im Workshop von Michaela Knoche fiel der Entschluß:  Prinzessin Alizes Temperament und vorwitzige Art sind bei Thomas in besten Händen. 


08.-12.04. 2019 : Workshop bei Michaela Knoche

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, daß du es nicht wußtest."

Ralph Waldo Emerson ( 1803-1882) Geistlicher,Philosoph, Schriftsteller

Die Tage bei Michaela waren einfach unglaublich. Wir wünschten uns ein bisschen "Wind unter unseren Flügeln" und bekamen von Michaela einen Tornado. 

Voller Energie, Einfühlungsvermögen und Geduld arbeitete sie mit uns Allen die 

IPG-Abteilungen A,B,C im kleinsten Detail durch - Ja, sie ist eine Perfektionistin !

Fand ebenso mit Gespür die psychischen Blockaden der Hundeführer. 

Gab Hilfe zur Selbsthilfe - den Knoten im Kopf zu lösen. 

Wir erlebten Tage voller Respekt, Wertschätzung und Hingabe gegenüber den Hundeführern und den Hunden.

Dafür gebührt Ihr unser größter Dank.

Natürlich gibt es auch jede Menge neue Ausbildungstechniken, die zu üben und zu begreifen sind.



27.01.2019 : Udo lernt Fußi laufen



01.12.2018 : Herzlichen Glückwunsch Urviech und Uno vom Muldenschlößchen zur bestandenen Begleithundeprüfung ( BH ).

28.10.2018 : Alle Welpen des B-Wurfes sind gut in ihren neuen Familien angekommen ... für uns Zeit die Arbeit mit den Großen - Pochin, Alize und Udo zu intensivieren. Winterpause is nich.

30.09.2018 : Der Schmusemoment des Tages mit den Kleinen vom B-Wurf


26.08.2018 : Willkommen Im Rudel - Udo.


21.08.2018 : Die Welpen sind da


26.07.2018 : Alize beim Training

Warum nicht mal spontan abends Schutzdienst ? Alize ist für jeden Spaß zu haben. 


und bei der Gelegenheit gleich noch einen Mini-Schutzdienst angehängt . "Stange" ... "Click" - wenn man genau hinhört - und huiii ..beißen .




28.04.2018 : Landesgruppenzuchtschau für jugendliche Hundeführer

In Greifenhain bei Frohburg fand am 28.04.2018 eine Landesgruppenzuchtschau mit jugendlichen Hundeführern statt. Es richtete Joachim Stiegler.

Wir waren am Start mit Pochin , Alize und Uno. 

Linda - Du hast Alize so liebevoll geführt. Dank auch an Sina für die Hilfe bei Uno und Pochin.

Alize bekam ein - vielversprechend 4 ( VV 4 ) und Uno seine erste Schaubewertung - sehr gut ( SG ).



10.03.2018 : Da lacht das Herz. Endlich Frühling im Erzgebirge. Der Hundeplatz eisfrei. Zeit für Spielen, Fußi laufen und Springen.



04.03.2018 : Zum Saisonstart gab es ein für Pochin ein " Vorzüglich" auf der 20. Zuchtschau in Wintersdorf. Besondere Erwähnung fand ihr : ausdrucksstarker Kopf, herausragendes Pigment und der äußerst harmonische Körperbau.



14.02.2018 : Was für ein wundervolles Winterwetter. Da macht doch im Schnee toben so viel Spaß.


08.02.2018 : Im Zahnwechsel kommt so'ne olle Kaustange gerade recht.


21.01.2018 : Alize aus Mircwidu und Pochin vom Muldenschlößchen genießen das Spielen im Schnee mit Blick über Annaberg-Buchholz